Consumer Electronics
Unterhaltungselektronik

Unternehmen aus der Unterhaltungselektronik finden ständig neue Wege, um sich mit den Anwendern zu vernetzen. Dank neuer Konnektivitäts-Features verwischt die Abgrenzung zu im Produktiveinsatz genutzten IT-Anwendungen zunehmend ­­– ein Trend, den man Konsumerisierung der Informationstechnologie nennt und der durch geänderte Verbraucherpräferenzen und Lebensstile auszeichnet.

Das „Internet der Dinge“ stellt hohe Anforderungen an „Smart Devices“, und unsere täglichen Aktivitäten werden zunehmend datengetrieben. Neben den bereits existierenden Geräten drängen eine Vielzahl neuer Produkte aus der Unterhaltungselektronik auf den Markt. Das sorgt für einen erhöhten Bedarf an Forschung & Entwicklung sowie an effizienten Lösungen für die sich daran anschließende Serienproduktion.

Beispiele für Kundenanwendungen:

  • Displays für Virtual Reality Anwendungen
  • Tragbare Sensoren und Aktoren
  • Embedded Beamer
Leuchtende Beispiele echter Präzision
Wie ein asiatischer Displayhersteller den Ertrag bei der Produktion kleiner SMD-LEDs Trägerplatten in kürzester Zeit auf fast 100% verbessern konnte.
Erhalten Sie Zugang zu allen Informationen mit einem Account

Mit einem Account erhalten Sie

  • sofort Zugang zu allen Produkt-Flyern
  • Zugang zu technischen Datenblättern (nach Freischaltung)
  • Zugang zu Technologienoten und Whitepaper (nach Freischaltung)

Freemail E-Mail-Adresse erkannt
Wir empfehlen Ihnen die Angabe einer offiziellen geschäftlichen E-Mail-Adresse. Unsere strengen IT-Sicherheitsrichtlinien schränken die Nutzung von Freemail-Adressen stark ein. Möglicherweise erhalten Sie keine Antwort.