Finetech veranstaltet Micro Assembly Day 2018

Für den 17. Mai lädt Finetech zum „Micro Assembly Day 2018“ in die deutsche Hauptstadt ein. Die Veranstaltungsreihe bringt Theorie und Praxis sowie Kunden und Interessenten zusammen, um gemeinsam über Herausforderungen und Lösungen in der Mikromontage und im Advanced Packaging zu diskutieren.

Der Tag ist die ideale Plattform zum gemeinsamen Erfahrungs- und Wissensaustausch und gleichzeitig ein Marktplatz für spannende Ideen und Projekte. Der letzte Micro Assembly Day vor zwei Jahren lockte viele Fachbesucher aus ganz Europa nach Berlin und markierte einen neuen Besucherrekord.

Auch in diesem Jahr werden in mehreren Vortrags-Sessions Anwendungen aus aktuellen Themenfeldern vorgestellt. Ergänzend berichten hochkarätige Referenten aus der Forschung über Fortschritte in der Entwicklung innovativer Aufbau- und Verbindungstechnologien. Zudem erwarten die Teilnehmer exklusive Einblicke in die Produktneuentwicklung bei Finetechs Die- Bonder-Systemen für Entwicklung und Produktion.

Bereits am 16. Mai können sich die Besucher bei einem Get-Together Dinner auf den Humboldt Terrassen kennenzulernen und erste Kontakte knüpfen.
 

Individuelle Beratung am Folgetag

Wie bei jedem Micro Assembly Day wird es auch diesmal am Folgetag die Möglichkeit individueller Beratungsgespräche mit den Finetech-Spezialisten geben. Zudem stehen für Hands-on Sessions zahlreiche Die-Bonder-Systeme in unterschiedlichen Konfigurationen zur Verfügung.

Alles zum Micro Assembly Day 2018 (Englisch)

Erhalten Sie dauerhaft Zugang zu unseren Informationen

Mit einem Account haben Sie dauerhaft Zugang zu:

  • allen Produkt-Flyern (sofort)
  • technischen Datenblättern (nach manueller Freischaltung)
  • Technologienoten und Whitepaper (nach manueller Freischaltung)

Warum muss ich meine Daten angeben, um dieses Angebot nutzen zu können?
Wir teilen unsere Informationen gern mit Ihnen und hoffen, dass diese für Sie nützlich sind. Wir bitten Sie lediglich, uns ein wenig mehr über sich mitzuteilen, damit wir ein Gefühl dafür bekommen, wer sich für unsere Inhalte interessiert.


Freemail E-Mail-Adresse erkannt
Wir empfehlen Ihnen die Angabe einer offiziellen geschäftlichen E-Mail-Adresse. Unsere strengen IT-Sicherheitsrichtlinien schränken die Nutzung von Freemail-Adressen stark ein. Möglicherweise erhalten Sie keine Antwort.