Optical Package - lens in groove

Montage Optischer Packages

Autor: Dr. Klaus Ohlsen

Zusammenfassung: Optische Packages bestehen im Wesentlichen aus optischen (Linsen, Prismen, Blenden, Filtern, etc.) und elektronischen Bauelementen (LD, PD, Verstärker, Steuereinheiten, etc.). Typische Anwendungsbereiche finden sich in der Kommunikationstechnologie, wenn optische Signale in elektrische Signale umgewandelt werden und umgekehrt. Damit solch ein Package korrekt arbeitet, müssen dessen optische und elektronische Bestandteile mit höchster Präzision zueinander ausgerichtet werden. Die Aufgabe wird dadurch noch komplexer, dass diese Packages in der Regel aktiv über einen thermo-elektrischen Kühlkörper (TEC) temperiert werden, diese also zusätzlich  in die Baugruppe zu integrieren sind. Dieses Technical Paper beschreibt die Montage leistungsfähiger Optischer Transceiver-Module.


Dokument momentan nicht verfügbar

Wir arbeiten daran, Ihnen das Dokument bald zur Verfügung zu stellen. Für dringende Fragen direkt den Autor kontaktieren.

Ihr Sales Kontakt James Bishop

Finetech USA/East Coast
+1 603 627 8989
E-Mail senden

Erhalten Sie Zugang zu allen Informationen mit einem Account

Mit einem Account erhalten Sie

  • sofort Zugang zu allen Produkt-Flyern
  • Zugang zu technischen Datenblättern (nach Freischaltung)
  • Zugang zu Technologienoten und Whitepaper (nach Freischaltung)