Rework of flex boards

Reparatur auf Flex

Autor: Dan Lilie

Zusammenfassung: Flexible Substrate werden in 3D-Verbindungen und mechatronischen Konzepten genutzt, um die Anzahl der benötigten Stecker zu reduzieren. Flex-Substrate widerstehen selbst starken Verbiegungen und erlauben Hochgeschwindigkeitsverbindungen zwischen verschiedenen Schaltungsebenen. Typische Anwendungen sind Geräte der Unterhaltungselektronik (Handys, tragbare Computer, Kameras, Camcorder, TFT Displays...) oder Sensormodule, Motorsteuereinheiten usw. in der Automobilindustrie. Die Reparatur von Chips (oder Dies) auf Flex-Substraten wirft in erster Linie die Frage auf, wie mit dem Flex-Material umzugehen ist. In den Heizprofilen zeigt sich die im Vergleich zu normalen Leiterplattensubstraten kleinere thermisch wirksame Masse - also typischerweise kürzere Heizdauer und geringere Temperaturen bis zum Erreichen des Schmelzpunktes. Um Flex-Substrate sicher bearbeiten zu können, braucht es alternative Vakuumhalterungen sowie vorzugsweise den Einsatz von Lösungen mit direktem Wärmeeintrag (Kontaktheizen) anstelle von Konvektionswärmeeintrag mit höheren Temperaturen.

Ihr Sales Kontakt James Bishop

Finetech USA/East Coast
+1 603 627 8989
E-Mail senden

ERHALTEN SIE ZUGANG ZU ALLEN INFORMATIONEN MIT EINEM ACCOUNT

Mit einem Account erhalten Sie:

  • sofort Zugang zu allen Produkt-Flyern
  • Zugang zu technischen Datenblättern (nach Freischaltung)
  • Zugang zu Technologienoten und Whitepaper (nach Freischaltung)

Jetzt Herunterladen
Erhalten Sie Zugang zu allen Informationen mit einem Account

Mit einem Account erhalten Sie

  • sofort Zugang zu allen Produkt-Flyern
  • Zugang zu technischen Datenblättern (nach Freischaltung)
  • Zugang zu Technologienoten und Whitepaper (nach Freischaltung)